Zum Inhalt springen
Nur ganz kurz für unglaubliche 0 Euro (sonst 39,99€)
4 ETS Projekte als Vorlagen zum vergleichen
Ich habe damals nirgendwo ein kurzes ETS Beispiel gefunden.
Am liebsten hätte ich mein Projekt mit anderen verglichen.
Ich war neugierig, "Wie machen es die anderen?"
Deshalb habe ich für dich diese 4 ETS Projekte zusammen gestellt.
Du kannst die Projekte direkt in der ETS öffnen und sehen,
wie ich es gemacht habe.
  • 1. Rollladensteuerung
  • 2. Präsenzmelder benutzen
  • 3. Licht schalten mit einem Taster
  • 4. Fensterkontakte richtig parametrieren
Rasenmäher Roboter Probleme
Startseite » 4. Nix mit KNX » NixMitKNX | Begrenzungskabel unterbrochen, Mäher streikt

NixMitKNX | Begrenzungskabel unterbrochen, Mäher streikt

Ich gebe es ja zu. Super vorsichtig bin ich bei der Gartenarbeit ja nicht. Es passiert schon mal, dass das Begrenzungskabel vom Rasenmäher mit dem Spaten gewaltsam unterbrochen wird. Wenn das Kabel aber von alleine unterbrochen ist, dann prost Mahlzeit. Eine Unterbrechung in einem 30 Meter Kabel zu finden ist echt lustig. Aber ich habe eine Lösung gefunden.

Warum das ganze?

Technik ist ja dazu da, uns das Leben zu erleichtern und uns Zeit zu geben. Das ist zumindest meine Einstellung. Also haben wir einen Roboter, der regelmässig unseren Rasen schneidet. Inzwischen ist das ja schon fast der Normalfall so etwas zu haben. Das läuft auch super gut. Er fährt raus, mäht den Rasen und wenn er müde ist, fährt er wieder zur Ladestation. Alles gut soweit. Damit der automatische Rasenmäher nicht den Rasen vom Nachbarn mäht, oder auf die Straße abhaut, gibt es ein Begrenzungskabel. Der wird um den Garten herum gelegt. Immer mit einem gewissen Abstand zur Rasenkante. Da läuft ein ganz leichter Strom durch und erzeugt ein Magnetfeld. Dieses Magnetfeld registriert der Mäher und wendet.

Der „Worst Case“ im Garten: Begrenzungskabel unterbrochen

Ja, wenn es läuft, dann haben wir immer einen schön gemähten Rasen. Ich habe Zeit und meine Frau ist zufrieden. Das Leben kann so schön sein. Dumm wird es nur, wenn etwas nicht so will wie es soll. So wie an diesem einen Morgen. Da komm ich aus dem Haus und unser „Schnippli“ (so nennen wir ihn liebevoll, weil er am Rasen rumschnippelt) zeigt per LED an „Begrenzungskabel unterbrochen“. Hm, ich hab doch gar nichts gemacht? Ja, wo denn? Selber kann er es auch nicht verursacht haben, er stand ja in der Ladestation. Also hat sich irgendeine der Verbindungen verabschiedet. Vielleicht die letzte, wo war die denn nochmal.

Was soll ich sagen, nein, mit bloßem Auge ein Hoffnungsloses unterfangen. Es musst Technik her.

Na, wie hast du den Bruch denn gefunden?

Wie prüft man eine Kabelleitung auf Durchgang? Mit einem Durchgangsprüfer! Also mein piepsendes Multimeter geholt und ratlos vor dem Mäher gestanden. Und nun? Der Prüfer bestätigt mir, dass das Kabel keinen Durchgang hat. Ich hab ja die beiden Enden direkt beieinander, aber das wusste ich ja schon vorher. Es muss mehr Technik her!

Ich muss ja das Kabel schrittweise prüfen. Also muss ich eine Leitung des Prüfers so weit verlängern, dass ich zu anderen Ende des Gartens komme. Flexibel sollte die Verlängerung sein, damit ich damit durch den Garten laufen kann. KABELTROMMEL!!!!

So kannst du durch den ganzen Garten rennen und schauen wo das Begrenzungskabel unterbrochen ist.

Also den Stecker der Kabeltrommel an die Enden des Kabels gefummelt und etwas Isolierband zur Unterstützung. Jetzt kann ich die eine Nadel des Prüfers in die Trommel stecken und die andere an den Draht halten. Ich kann die Trommel ausrollen und einrollen. Super, oder? Jetzt zur ersten verdächtigen Stelle und das Kabel zerlegt. Wenn es jetzt von einer Seite piept und von der anderen nicht, weiß ich, wo ich weiter suchen muss. Zwei Stunden später was der Spaß vorbei und die Unterbrechung im Begrenzungskabel gefunden.

Hier habe ich das Begrenzungskabel unterbrochen um zu sehen auf welcher Seite eine Verbindung noch besteht.
Jetzt für kurze Zeit kostenlos!
Erfahre warum wir ein SmartHome gebaut haben
und wo du Geld sparen kannst!
Als wir 2016 gebaut haben, war mit klar: "ich will ein SmartHome",
meine Frau hatte andere Prioritäten und das Budget war begrenzt.
Hätte ich damals schon dieses E-Book gehabt,
hätte ich viel Geld und Nerven sparen können.
Du kannst dir jetzt vieles einfacher machen und
mein kostenloses E-Book lesen.

Das nächste Mal

Ich habe zwar alle verdächtigen Stellen ordentlich mit Schrumpfschlauch ummantelt, aber man weiß ja nie. Also wird beim nächsten Mal die Strategie etwas verfeinert.

Ich würde die beiden Enden jeweils an eine Seite vom Stecker fummeln. Dann kann ich die „Binäre Suche“ aus meinem Studium als Informatiker anwenden. Ich gehe zur Mitte des Umlaufdrahtes und benutze eine Nadel um in das Kabel zu stechen. Dann kann ich mit dem Durchgangsprüfer fest stellen ob der Bruch rechts oder links ist. Sagen wir der Bruch ist rechts. Dann also die Mitte vom rechten Stück und so weiter. Du verstehst? So müsste es recht schnell gehen.

Einen anderen Ansatz findest du im Robomäher Forum: Rasenmähroboter Automower – Kein Schleifensignal – Begrenzungskabel ausbessern

Hast du eine bessere alternative? Ich habe gehört es gibt Geräte, die über den Widerstand im Draht sagen können, wie lang es ist. Geht das auch wenn das Draht mehrfach verbunden ist? Schreib mal in die Kommentare ob du auch schon mal so einen Bruch gesucht hast.

Viel Spass auch ohne KNX!

2 Gedanken zu „NixMitKNX | Begrenzungskabel unterbrochen, Mäher streikt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Damian Sulewski

Der Blogger auf KNX-Blogger. Ich bin einfach ein KNX-Fanboy. Mein Ziel: aus dir auch einen KNX-Fanboy zu machen. Mehr ist hier nicht zu sagen. ;-)
Wenn du mich besser kennenlernen möchtest, folge mir auf Facebook oder Instagram.


KNX Blogger Freebies alle!
Nur heute: Das große KNX Bundle!
✓ E-Book – „Smarthome oder nicht?“ ✓
✓ A4 Spickzettel – KNX auf einer Seite
✓ 4 ETS Projekte – ETS sofort verstehen


Die Datei wird sofort an die angegebene E-Mail gesendet.