Zum Inhalt springen
Nur ganz kurz für unglaubliche 0 Euro (sonst 9,99€)
KNX Spickzettel auf einer Seite!
Ich habe zwei Kurse gemacht und einige Bücher gelesen
um KNX zu versehen.
Dabei ist es so einfach!
Um es zu verstehen, brauchst du lediglich diesen Spickzettel!
Jetzt Herunterladen, ansehen und verstehen.
Startseite » 1. Lange vor der Bauplanung » 1.2. KNX Lernen » ETS6 Schnellkurs – Über 30 Jahre KNX Erfahrung!

ETS6 Schnellkurs – Über 30 Jahre KNX Erfahrung!

Wenn du meinen Newsletter abonniert hast, dann weißt du es ja bereits: Seit dem 01. April gibt es den ETS6 Schnellkurs, als Nachfolger vom ETS5 Schnellkurs. Da ich ja ein Fan von diesem Nachschlagewerk bin, habe ich den natürlich auch. Was gibt es Neues? Natürlich wurden alle Anleitungen auf die ETS6 aktualisiert. Allerdings wurde noch eine Menge mehr gemacht. Es gibt ein neues Kapitel zur ETS Planung und noch mehr fertige KNX Lösungen. Die Details findest du im Artikel.

Was ist der ETS6 Schnellkurs?

Mit KNX ist es wie mit allen anderen Dingen im Leben: Wenn du es lernen möchtest, lerne es von einem Profi. Ein Profi ist jemand, der viel Erfahrung hat. Manfred Meier ist so ein KNX Profi. Er hat 1995, also im letzten Jahrtausend :-), mit KNX angefangen und bis heute nicht aufgehört. 27 Jahre KNX Erfahrung in einer Person, das gibt es nicht oft auf unserer Welt. 2004 hat er den ersten „Schnellkurs“ geschrieben, den ETS3 Schnellkurs. Danach kamen mit jeder ETS Version neue aktualisierte Ausgaben, die immer besser wurden. Heute sind wir also bei der 4ten Version, dem ETS6 Schnellkurs.

Zu jedem Kurs findest du einen Artikel auf meinem Blog (Links sind unten in diesem Artikel) und viele Einträge im KNX-User Forum. Ich habe damals den ETS4 Schnellkurs gekauft um mich in das Thema KNX einzuarbeiten. Danach kam der ETS5 Schnellkurs um am Ball zu bleiben und jetzt der ETS6 Schnellkurs, weil es ein ganz neuer Kurs ist. Die Struktur ist komplett überarbeitet. Es gibt mehr für die Profis (ein ganzes Kapitel über die Planung) und noch mehr Beispiele um zu sehen, wie es jemand macht, der es wirklich kann.

Kurzübersicht: Was ist denn nun wirklich anders?

Eine detaillierte Aufstellung aller Unterschiede gibt es freundlicherweise von den Machern selbst: Was ist neu am ETS 6 Schnellkurs?. Den gesamten Inhalt kannst du dir in dieser PDF anschauen. Alleine der Inhalt sind 12 Seiten und 2,5 MB als PDF Text. Während die Kurse vorher sehr gut waren um in das Thema KNX einzusteigen, haben sich Manfred und Christian diesmal zusätzlich auf die Frage konzentriert: „Wie helfen wir denen, die das schon einige Tage machen?“. Deshalb ist das Kapitel mit den fertigen Lösungen von ca. 70 Seiten auf fast 200 Seiten gewachsen. Das Kapitel zu Planung wurde komplett überarbeitet und es gibt hochauflösende Beispiele von CAD Ansichten und super viele Excel Vorlagen, die in eigenen Projekten benutzt werden können. Allein der Unterordner Bonusmaterial hat 120 MB an Vorlagen, Musterplänen und Checklisten.

Natürlich sind die Kapitel die den Einstieg in KNX erklären auch alle aktualisiert worden. Nicht nur, dass die Anleitungen sich jetzt auf die ETS6 beziehen, die Struktur ist auch angepasst. Der Kurs liest sich jetzt viel „flüssiger“, da die Kapitel besser aufeinander aufbauen. Vom Basiswissen, über die Interna der ETS6, einem Projektleitfaden bis hin zu einer Anleitung zum erfolgreichen Planen ist alles dabei.

Was ist drin im ETS6 Schnellkurs?

Ganz viel KNX und ETS Wissen ist drin. Ich gehe hier mal kurz durch die Kapitel um dir einen schnellen Überblick zu geben:

Kapitel 1 – KNX Basiswissen:

Dieses Kapitel richtet sich an diejenigen, die gerade den Einstieg in das Thema KNX suchen. Eigenheimbesitzer, die KNX im Haus haben. Häuslebauer die KNX haben wollen oder Elektriker und Lehrlinge, die sich in das Thema einarbeiten möchten. Einfach für alle, die den Einstieg in die Welt des professionellen SmartHomes suchen.

Auch wenn du KNX nicht selber machen möchtest, gibt dir der Kurs einen Überblick all der Funktionen die in einem SmartHome möglich sind. So kannst du später viel versierter mit deinem Planer oder Elektriker sprechen.

Es gibt Unterkapitel zu Benötigten Komponenten, Goldene Regeln, Sicherheit von KNX. Weiter geht es mit der Topologie, sowohl TwistedPair (TP) als auch Funk (RF). Hier gibt es sogar ein eigenes Unterkapitel „Topologien für ein Einfamilienhaus“.

Der dritte große Teil dieses Kapitels umfasst eine Sammlung von Funktionen, die in KNX realisiert werden können. Hier findest du Beschreibungen vom Schalten über Heizen oder Überwachen, bis hin zum Visualisieren.

Der ETS6 Schnellkurs enthält viele Erklärungen zu KNX.
Alle Funktionen enthalten sehr detaillierte Bilder und Erklärungen.

Kapitel 2 – Die ETS:

Jetzt geht es in die Interna der Software, ohne die KNX nicht möglich ist. Dieses Kapitell wurde komplett auf die ETS6 ausgelegt und richtet sich an alle, die mit der Version arbeiten werden. Sei es als „ein Projekt“ Hausherr oder als professioneller Planer mit zig Projekten in der Hand. Die Macher steigen sehr tief ein und gehen dann, Schritt für Schritt auf alle Funktionen und die gängigen Apps ein.

Das Kapitel beginnt mit der Installation und der Auswahl der richtigen Lizenz, beschreibt dann wie du vorhandene Projekte aus ETS4 oder ETS5 importieren kannst und widmet sich dann den allgemeinen Einstellungen der ETS6.

Weiter geht es mit der Nutzung von Schnittstellen (USB, IP und WLAN) und Tipps zum Test der Verbindung. Gefolgt von einer Erläuterung aller Funktionen auf über 50 Seiten.

Das Kapitel schließt mit einer umfangreichen Beschreibung der 9 wichtigsten Apps, die es in der ETS6 gibt.

Wenn du unsicher bist, was für eine Lizenz du brauchst, solltest du diesen ETS6-Schnellkurs kaufen, bevor du die Entscheidung triffst. So hast du nicht nur ein Umfangreiches Nachschalgewerk, sondern auch die Sicherheit, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Kapitel 3 – Der ultimative Projektleitfaden

Nun geht es wirklich in die Büros von Manfred und Christian. In diesem Kapitel kannst du den beiden quasi beim arbeiten über die Schulter schauen. Sie erklären, wie sie an die Projekte ran gehen und ihre Arbeit strukturieren.

Es gibt 10 große Zwischenkapitel, die natürlich auch noch jeweils Unterkapitel enthalten. Angefangen von der „Planungsphase“ über die „Inbetriebnahme von Aktoren“ geht es weiter zum „Anlegen einer professionellen Gruppenadressen-Struktur“.

Natürlich gibt es eigene Zwischenkapitel zur „Fehlersuche“, „Inbetriebnahme der Sensoren“ und schließlich „Endkontrolle, Abnahme, Datensicherung und Übergabe“.

Hier findest du auch als Profi noch Ansätze um deine Arbeit besser zu strukturieren, oder sich das Leben etwas einfacher zu machen.

Die Screenshots sind hoch aufgelöst im ETS6 Schnellkurs.
Alle Screenshots sind in einer super Auflösung. Du kannst also tief rein zoomen und dir die Details anschauen.

Kapitel 4 – Fertige Lösungen

Mein Lieblingskapitell. Gleichzeitig das Kapitel in dem ich meistens nachschaue. Wie soll ich hier fast 200 Seiten an fertigen KNX Beispielen „kurz zusammenfassen“? Alleine das erste Zwischenkapitel „4.2 – Schalten“ hat 10 Unterkapitel mit einzelnen Beispielen:

4.2.1 Schalten – Funktionsübersicht
4.2.2 Schalten – Mit aktiver Rückmeldung
4.2.3 Schalten – 3-fach mit aktiver Rückmeldung und Zentralfunktion
4.2.4 Schalten – Mit Impuls (Tippen)
4.2.5 Schalten – Mit Impuls (Zeit)
4.2.6 Schalten – Mit Treppenhausfunktion
4.2.7 Schalten – Mit Stromwertanzeige
4.2.8 Schalten – Mit einem Bewegungs- oder Präsenzmelder
4.2.9 Schalten – Mit mehreren Bewegungs- oder Präsenzmelder
4.2.10 Schalten – Mit einem Bewegungs- oder Präsenzmelder und Tastsensor

So geht es dann weiter mit „Dimmen“, „Verdunkeln und Beschatten“ oder „Heizen, Lüften, Kühlen (HKL)“. Sogar „SONOS mit KNX Visu steuern“ hat ein eigenes Zwischenkapitel.

Alle Beispiele sind sehr detailliert bebildert.
Es gibt in jedem Beispiel viele Bilder und Screenshots, so dass du alles schnell und fast spielerisch verstehst.

Kapitel 5 – Die erfolgreiche KNX Planung

Während du in Kapitel 3 den beiden Autoren im Büro über die Schulter schauen konntest, geht es jetzt nach draußen in die Wildnis. Jetzt beschreiben Manfred und Christian die Planung für ein KNX Projekt von A bis Z. Dieses Kapitel ist komplett neu und existiert nur in dem ETS6 Schnellkurs.

Hier geht es von der strukturierten Aufnahme der Kundenvorgaben, über die Planung der Leitungen für alle Gewerke im Haus (KNX, Netzwerk, TV). Detaillierte Zeichnungen zum Planen von Zuleitungskästen und Stromlaufplänen.

Eine Beispielseite aus Kapitel 5 im ETS6 Schnellkurs.
Wie genau die Autoren planen, siehst du in diesem Beispiel aus Kapitel 5. Alles wird im CAD gezeichnet und dem Kunden zur Prüfung dargelegt. So reduziert sich die Übergabe, am Ende der Bauphase, zu einem netten gemeinsamen Zusammensitzen.

Bonusmaterial

Zusätzlich zu den Kapiteln, erhältst du ca. 130 MB Bonusmaterial. Das sagt schon sehr viel aus. Es gibt Hochauflösende PDF Dateien, die direkt aus dem CAD geplottet wurden. Excel Tabellen zur Planung der Verteiler. Stromlaufpläne zu den beschriebenen Projekten, Schemata zur SAT-Planung. Sogar eine eigene Excel Tabelle zur Berechnung von Netzteilen für LED Controller.

ETS6 Schnellkurs - das Bonusmaterial
Hier mal der Unterordner „Planung der Verteiler“ in dem Ordner „Bonusmaterial“ vom ETS6 Schnellkurs.

Oben drauf gibt es noch den Gruppenadressen-Wizzard ohne Werbung. Ein komplettes Projekt für die ETS6 und eine komplette Planungsvorlage mit Raumbuch, Produktliste, Detailplanung der Aktoren und Sensoren in Excel.

4 ETS Projekte in einer Datei. Fertig zum öffnen.

Mit diesen Beispielen erstellst Du Dein ETS Projekt in Rekordzeit! Der Download enthält …

  1. 4 ETS Projekte aus unterschiedlichen Gewerken
  2. Alle Projekte sind an echter Hardware geprüft und Du kannst sie direkt verwenden wenn Du die Komponenten hast
  3. Die Dateien lassen sich auch mit der DEMO Version der ETS öffnen (Die DEMO Version gibt es kostenlos!)
  4. Du willst einfach mal schauen, wie Profis ein SmartHome programmieren? Bitte, hier hast Du die Chance!

Die Datei wird sofort an die angegebene E-Mail gesendet.

Fazit – ETS6 Schnellkurs

Ich wollte eine „kurze Zusammenfassung“ vom neuen ETS6 Schnellkurs schreiben. Nun, anscheinend geht das nicht. Der Kurs ist so umfangreich, dass ich 90% vom Inhalt weg lassen müsste. kein Wunder es stecken ja 27 Jahre Erfahrung von Manfred Meier plus die Erfahrung von Christian Szczensny drin.

Obwohl der Kurs so viel Information enthält, ist er doch sehr strukturiert aufgebaut und nimmt dich gut bei der Hand. Egal ob du Einsteiger bist, oder Profi, es ist für jeden etwas dabei. Kauf dir den Kurs jetzt: ETS Schnellkurs – deutsch und mach dir ein eigenes Bild. Du gehst kein Risiko ein, denn du hast 30 Tage lang Rückgaberecht.

Ich habe es nie bereut, sonst hätte ich ja nicht jetzt schon den ETS6 Schnellkurs in der Hand 🙂

Wenn du schon den ETS5 Schnellkurs hast, dann sofort upgraden! Es gibt eine Aktion mit 50% RABAT als Upgrade! Du brauchst nur die Bestellnummer von deinem ETS5 Schnellkurs.

Einfach auf das nächste Bild klicken und in dich und dein Wissen investieren:

ETS6 Schnellkurs – Jetzt kaufen und von mehr als 30 Jahren KNX Erfahrung profitieren.

Noch nicht überzeugt? Dann lies mal die Artikel zu den vorherigen Versionen. Du bekommst übrigens den ETS5 Schnellkurs dazu, wenn du den ETS6 Schnellkurs kaufst.

Viel Spaß mit KNX,
Damian

Weiterlesen

2 Gedanken zu „ETS6 Schnellkurs – Über 30 Jahre KNX Erfahrung!“

    1. Hi Yves,
      danke für deinen Kommentar!
      „Lohnen“ ist halt relativ. Für 150 Euro (zur Zeit) kriegst du:
      * Topologie KNX RF (Funk)
      * Topologie-Empfehlungen für ein Einfamilienhaus
      * Die ganzen KNX Funktionen schön übersichtlich erklärt (Ist super um es jemanden zu erklären)
      * Fertige Lösungen zu: Dimmen / Heizen / Überwachen / Multimedia
      * „In 6 Schritten zur professionellen Planung“
      * den LED Trafo Kalkulator
      Das gab es zur ETS5 Schnellkurs Zeit noch nicht. Das ist komplett neu.
      Also für mich hat es sich schon allein wegen der Beispiele gelohnt, den anderen Boni hab ich halt on Top.

      Grüße,
      Damian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


KNX Blogger Freebies alle!
Nur heute: Das große KNX Bundle!
✓ E-Book – „Smarthome oder nicht?“ ✓
✓ A4 Spickzettel – KNX auf einer Seite
✓ 4 ETS Projekte – ETS sofort verstehen


Die Datei wird sofort an die angegebene E-Mail gesendet.