Category Archives: Grundlagen

Verkabelung | Der blinkende LED-Streifen 2017-04-10T07:02:47+00:00 Allgemein, Grundlagen, Komponenten

Verkabelung | Der blinkende LED-Streifen

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2017/04/lamp_1491799519-150x150.jpg ColiN00B@Pixabay

Viele Dinge geschehen in so einem KNX Haus. Die Rollläden fahren plötzlich runter, weil die Sonne scheint. Die Treppenbeleuchtung geht an, wenn es draußen dunkel geworden ist. All das ist ja logisch, aber eine Lampe die blinkt, obwohl sie aus ist? Sogar wenn man die Stromzufuhr kappt? … Weiterlesen

Komponenten | KNX und die Gartenbewässerung 2017-04-04T21:51:43+00:00 Allgemein, Grundlagen, Komponenten

Komponenten | KNX und die Gartenbewässerung

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2017/04/rasensprenger_1491335098-150x150.jpg EME@Pixabay

Der Sommer kommt bestimmt, Zeit für die Gartenbewässerung. Die Pflanzen sprießen und wollen Wasser. Besonders die, die neu gepflanzt wurden. Also los, Gießkanne in die Hand und raus. Oder du lässt gießen, zum Beispiel durch deine Haussteuerung. Ja! Auch das geht. Wie? Na dann lies einfach weiter.… Weiterlesen

Planung | Welche Steckdosen schaltest du morgen? 2017-02-19T12:17:05+00:00 Allgemein, Grundlagen

Planung | Welche Steckdosen schaltest du morgen?

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2017/02/steckdose_1487446088-150x150.jpg @PIX861/Pixabay

Wie viele Kanäle brauchst du, wenn du alle Steckdosen schaltest? Machst du alle Dosen schaltbar? Vielleicht sogar alle mit Stromerkennung? Wird Steckdose neben der Tür, die eigentlich nur für den Sauger gedacht ist, wirklich geschaltet? Die Antwort lautet: Es kommt … Weiterlesen

KNX Wetterstation | Sonne und Wind messen? 2017-01-27T20:55:21+00:00 Grundlagen, Komponenten

KNX Wetterstation | Sonne und Wind messen?

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2017/01/rollläden_1485115751-150x150.jpg KNX Wetterstation, Sonne und Wind messen?

Bei manchen Komponenten, wie der KNX Wetterstation schieden sich wohl die Geister. Es gibt zwei Typen von KNX’lern geben:

  1. Du brauchst jede Spielerei die es gibt.
  2. Nur das nötigste und davon nicht zu viel.

Ich gehöre definitiv zur ersten Gattung. Deshalb dreht sich auch auf dem Dach natürlich der Windmesser einer KNX Wetterstation. Als diese angeschafft wurde, war noch garnicht klar, ob sie gebraucht wird. Schaust man sich jedoch die Funktionen an, dann  kommen … Weiterlesen

Installation | Die richtige KNX-Leitung für den Bus. 2015-04-28T22:18:29+00:00 Grundlagen

Installation | Die richtige KNX-Leitung für den Bus.

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2015/04/WP_20150428_20_19_09_Pro-150x150.jpg

Eigentlich ist es ja ganz einfach: Du verbindest die Komponenten mit der KNX-Leitung, hängst das ganze an eine Spannungsversorgung und gut. An die Aktoren werden dann irgendwelche Lampen, Steckdosen oder die Heizung angeschlossen und die ganze Anlage programmiert. Fertig. Der Teufel steckt dann aber, wie so oft, im Detail. Das fängt schon bei der KNX -Leitung an.… Weiterlesen

KNX Projekte | Wo ziehst du die grüne KNX Leitung hin? 2014-10-21T21:09:43+00:00 Grundlagen

KNX Projekte | Wo ziehst du die grüne KNX Leitung hin?

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2014/10/Merten_14-Fach-Taster-150x150.jpg Hier gehört die KNX Leitung unbedingt hin, zu jedem Taster.

Die grüne KNX Leitung, kostet kein Vermögen, doch wo im Haus ist sie Sinnvoll? Es gibt Häuslebauer, die begrünen Ihr ganzes Haus. Die KNX Leitung wird an jeden nur erdenklichen Punkt gezogen. Zu den Leuchten, zu jeder Steckdose und dann noch in jeden Rollladenkasten. Das ist gar nicht mal schlecht, finde ich. So bist du für alle Eventualitäten gerüstet. Du kannst überall einen zusätzlichen Sensor anbringen, oder sogar einen Aktor. Liegt der Bus in der Steckdose, kannst du ihn … Weiterlesen

KNX Verkabelung | Meine Meinung zur Verlegung im Leerrohr 2014-10-17T21:28:08+00:00 Grundlagen

KNX Verkabelung | Meine Meinung zur Verlegung im Leerrohr

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2014/10/pixabay/4/power_line_1413303491-150x150.jpg KNX Verkabelung im Leerrohr

In der KNX Welt gibt es zum Leerrohr zwei Meinungen: Alles im Leerrohr, nichts im Leerrohr. OK das ist jetzt vielleicht etwas übertrieben, wenn du jedoch manche Posts im KNX-User-Forum liest, fragst du dich zwangsläufig was denn da los ist. Da gibt es die Leerrohr Fraktion „Am besten erstmal zu jeder Steckdose ein Leerrohr ziehen, dann hast du später volle Flexibilität“. Es gibt jedoch auch die Anti-Leerrohr Fraktion „Zu jeder Dose ein 5x1,5 NYM und gut ist, die Flexibilität … Weiterlesen

Die ETS Gebäudestruktur, der erste Schritt zum erfolgreichen Projekt 2014-10-10T19:58:16+00:00 Grundlagen, Projekte

Die ETS Gebäudestruktur, der erste Schritt zum erfolgreichen Projekt

https://knx-blogger.de/wp-content/uploads/2014/10/pixabay/8/haus_1412960448-150x150.png

Womit fängst du ein ETS4 Projekt eigentlich an? Mit der Auswahl der Geräte? Dann musst du ja einen Plan des Gebäudes haben. Sonst weist du nicht wie viele Zimmer und Leuchtstellen das Haus haben wird. Mit den Gruppenadressen? Sicherlich nicht, da braucht man ja erstmal die Parameter der Geräte. Da bleibt ja nur noch die Struktur des Gebäudes und der übrigen KNX Landschaft. Doch wie wird die ETS Gebäudestruktur übersichtlich und gut verständlich angelegt? Der heutige Artikel gibt dir … Weiterlesen

KNX Produktdatenbanken | Eine Konfigurationsdatei pro Gerät 2014-08-22T11:42:06+00:00 Grundlagen

KNX Produktdatenbanken | Eine Konfigurationsdatei pro Gerät

KNX-Produktdatenbanken, die Konfigurationsdateien für KNX Geräte

Nemo / Pixabay
Die KNX-Produktdatenbanken sind die Konfigurationsdateien der einzelnen Geräte. Die Programmiersoftware ETS benötigt diese Dateien um die Geräte zu programmieren.


Wer sich mit KNX beschäftigt, wird schnell die  Wörter "KNX Produktdatenbank" hören. Die Computermenschen unter euch denken jetzt "Eine Datenbank? Da kann ich bestimmt Daten ablegen!" Weit gefehlt. In der KNX Welt ist dies eine Konfigurationsdatei, die alle Parameter enthält, die ein Gerät unterstützt.… Weiterlesen

KNX Verkabelung im Neubau | Fertig, oder mach ich später? 2014-08-20T07:39:24+00:00 Grundlagen

KNX Verkabelung im Neubau | Fertig, oder mach ich später?

Hast du dich erst einmal für das Bussystem entschieden, geht es an die KNX Verkabelung deines Neubaus. "Nicht mein Problem, macht der Elektriker" werden jetzt einige sagen. Vielleicht, aber möchtest du nicht wissen, warum er das so macht?
Prinzipiell gibt es nämlich zwei Arten an die Sache ran zu gehen.

  1. Die Anlage wird komplett verlegt, alles verkabelt und programmiert. Dann ändert sich wahrscheinlich nie wieder etwas an der "Hardware".
  2. Spezielle Funktionen werden an den Bus angeschlossen. Der Rest wird
Weiterlesen
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE